Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Umweltbewusste Investments für Kunden und nachhaltige Lösungen in der Filiale, die Deutsche Bank macht es vor Image 1
Anzeigen


ANZEIGE

„Wir erleben in Köln eine große Offenheit für nachhaltiges Investieren“, so Tim Bartsch. Umweltbewusste Investments für Kunden und nachhaltige Lösungen in der Filiale, die Deutsche Bank macht es vor

15.06.2022

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger – in der Gesellschaft insgesamt, aber auch bei den Banken. Die Deutsche Bank in Köln engagiert sich seit Langem dafür. Nachhaltigkeit ist seit 2019 ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie.

Nachhaltiger Umbau. Was bedeutet das für unsere Kunden? Mit nachhaltigen Angeboten unterstützen wir die Kölnerinnen und Kölner, auch mit ihren Finanzen am nachhaltigen Umbau unserer Gesellschaft mitzuwirken. Denn bei der Geldanlage und der Finanzierung berücksichtigen wir immer die ESG-Faktoren – also Umweltschutz (Environment), soziale Aspekte (Social) und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Governance).

Deutsche Bank - Marc Knabben - Filiale Köln-Andreaskloster

Mehrfach profitieren. Nachhaltige Geldanlagen können damit einen echten Mehrwert bieten. Die klassischen Ziele Rentabilität, Liquidität und Sicherheit werden um die ESG-Aspekte erweitert. Unsere Kunden profitieren mehrfach, indem sie – bei entsprechender Risikobereitschaft – Renditechancen nutzen und zusätzlich etwas Gutes für die Umwelt und die Gesellschaft tun.

Keine Renditekosten mehr. Denn Nachhaltigkeit kostet heute keine Rendite mehr – im Gegenteil. Unternehmen, die in einem Nachhaltigkeitsindex ganz oben stehen, gewinnen mehr Investorenvertrauen und können über einen längeren Zeitraum eine höhere Rendite erzielen.

Köln zeigt großes Interesse. „Auch deshalb erleben wir in Köln eine große Offenheit für nachhaltiges Investieren“, sagt Tim Bartsch, Marktgebietsleiter Privatkunden in Köln. Wir haben in den letzten Monaten nicht nur unsere Palette an nachhaltigen Finanzprodukten ausgeweitet. Wir investieren auch kontinuierlich in die Nachhaltigkeitsexpertise unserer Berater.

Ins Gespräch kommen. Und die Deutsche Bank zeigt auch nach außen, wie wichtig ihr Nachhaltigkeit ist. In immer mehr „grünen“ Filialen begrüßt die Bank ihre Kunden vor einer großen Echt-Moos-Wand. Tim Bartsch: „Wir wollen dort mit unseren Gästen ins Gespräch über nachhaltige Finanzthemen kommen.“

Mit oder ohne Termin. Eine neue Zeit braucht neue Antworten. Dazu gehört ein nachhaltiges Bankgeschäft. Gäste und Kunden sind jederzeit eingeladen einen Termin zu vereinbaren oder die Berater in einer der Kölner Fillialen zu besuchen.

Umweltbewusste Investments für Kunden und nachhaltige Lösungen in der Filiale, die Deutsche Bank macht es vor Image 3

Deutsche Bank
An den Dominikanern 11–27
50668 Köln
0221/142-0
www.deutsche-bank.de
 


Deutsche Bank