Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen

Ausbildungsleiterin Yana Janning gibt Infos rund um das Thema Ausbildung und duales Studium bei der Volksbank Oberberg Bild: Katharina Hein

ANZEIGE

Zwei Abschlüsse in einem Duales Studium bei der Volksbank Oberberg – Berufsausbildung kombiniert mit einem Bachelor of Arts

31.03.2021

Der Schulabschluss ist in der Tasche, aber was nun? Während die einen ein Studium vorziehen, wollen die anderen eine Ausbildung absolvieren und das erste eigene Geld verdienen. Warum aber nicht beides kombinieren? Das duale Studium unterscheidet sich vom klassischen Studiengang durch einen höheren Praxisbezug. Im Oberbergischen Kreis gibt es einige Unternehmen, die ein duales Studium anbieten. Darunter ist die Volksbank Oberberg, bei der neben dem Abschluss zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann ein duales Studium über sieben Semester zum Bachelor of Arts in Business Administration beim Kooperationspartner der FOM Hochschule für Ökonomie & Management am Standort Siegen absolviert werden kann.

Münker Metallprofile GmbH

Hohes Pensum

„Das duale Studium bietet die Möglichkeit, in dreieinhalb
Jahren gleich zwei Abschlüsse zu machen. Die Schüler dürfen das Arbeitspensum aber nicht unterschätzen“, so Yana Janning, Ausbildungsleiterin bei der Volksbank Oberberg. Voraussetzung ist neben einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0 eine hohe Leistungsstärke und Kommunikationsfähigkeit. Wichtig für die Arbeit in einer Bank sei zudem die Freude am Umgang mit Menschen, Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Interesse an wirtschaftlichen Themen. Das duale Studium ist so gegliedert, dass parallel zur Berufsausbildung die Vorlesungen an zwei Abenden unter der Woche und jeden zweiten Samstag tagsüber stattfinden. „Dies hat den Vorteil, dass die Auszubildenden die Berufsschule und den überbetrieblichen Unterricht besuchen können, was für die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann sehr hilfreich ist. Als Ausgleich für das Wochenende ist während der Ausbildung freitags in der Bank frei“, erklärt Janning.

Übernahme winkt

Nur während der Berufsschule, die in fünf Blöcken á sechs Wochen gegliedert ist, findet auch am Freitag Unterricht statt. Coronabedingt läuft der Unterricht digital im Homeschooling. Nach zweieinhalb Jahren erfolgt dann die Abschlussprüfung der Berufsausbildung, die des dualen Studiums erfolgt ein Jahr später. Nach erfolgreicher Ausbildung und des Studiums winkt eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit der Möglichkeit, sich durch interne Praxisseminare oder Fort- und Weiterbildungen weiter zu qualifizieren.

FRÜHZEITIG PLANEN

Wer sich für eine Ausbildung bei der Volksbank Oberberg entschieden hat, muss frühzeitig planen, ab wann eine Bewerbung möglich ist, denn die Stellenanzeigen werden circa anderthalb Jahre vor Beginn der Ausbildung veröffentlicht.

» www.vb-oberberg.de