Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Oktober Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Veranstaltungskalender: Oktober

Haus Mödrath zeigt eine Ausstellung von Katharina Wulff, 12 Uhr | Samstag, 26. Oktober Foto: Jansen

FREITAG, 25. OKTOBER

19 Uhr
14. Kerpener Museumsnacht – inklusive Führung. Qwertzuiopü-Schreibmaschinenmuseum, Erftstaße. 85, 50170 Kerpen-Sindorf. Eintritt: 6 Euro, 4 Euro ermäßigt

SAMSTAG, 26. OKTOBER

12 Uhr
Ausstellung von Katharina Wulff „Das Keißhaus“, Haus Mödrath, An Burg Mödrath 1, 50171 Kerpen. Eintritt: 10 Euro, unter 18 Jahren frei

Bowl Position
DONNERSTAG, 31.OKTOBER

19 bis 21 Uhr
Vernissage der Kunstgemeinschaft Handfest Kerpen. Die Künstler der Gemeinschaft darunter Esther Barth, Anja Großmann, Michael Müller, Anita und Robert Ressmann und Uta Stöttner stellen im Rahmen ihrer Jahresausstellung mit dem Titel „Spuren“ aus. Treff punkt Kunst, Bahnstraße 50, 50170 Kerpen-Buir

19.30 bis 21.30 Uhr
Bücherschlacht. Ilka Scandale, Philipp Buir und Dennis Witton diskutieren ihre Lieblingsbücher. Buchhandlung Wortreich, Hauptstraße 196, 50169 Kerpen. Eintritt 9 Euro VVK, 12 Euro Abendkasse

November

SONNTAG, 3. NOVEMBER

19 bis 18 Uhr
Buchausstellung. Es werden aktuelle Bücher, schöne Kalender und Adventskalender und kleine Geschenke präsentiert. Pfarrzentrum Christus König Horrem, Hauptstraße 215, 50169 Kerpen-Horrem

10 bis 17 Uhr
20. Eisenbahntag in Kerpen. „20. Eisenbahntag in Kerpen“ mit einer großen Modelleisenbahn Ausstellung und Börse. Ausstellung vieler Anlagen von befreundeten Modelleisenbahnclubs. Europaschule Gymnasium der Kolpingstadt Kerpen, Philipp-Schneider-Straße 12, 50171 Kerpen. Eintritt: 4 Euro, bis 14 Jahre ist der Eintritt frei

„Froschkapelle in letzter Minute“, Töfte-Theater aus Halle (Westfalen) im Capitol| Samstag, 3. November Foto: Jansen
„Froschkapelle in letzter Minute“, Töfte-Theater aus Halle (Westfalen) im Capitol| Samstag, 3. November Foto: Jansen
15 Uhr
Kerpener Kindertheaterbühne. Mit dem Stück „Froschkapelle in letzter Minute“ des Töfte-Theaters aus Halle in Westfalen. Capitol-Theater Kerpen, Kölner Str. 24, 50171 Kerpen, Eintritt: 5 Euro, Ermäßigungen auf Anfrage

19 bis 20.30 Uhr
Von Barock bis Jazz. Gudrun Bonnemann spielt im Rahmen der Sindorfer Orgelspiele 2019 die Orgel und Michael Frangen begleitet sie mit seiner Trompete. Präsentiert werden Werke unter anderem von J. S. Bach, H. A. Stamm oder J. Cook. St. Maria Königin Kirche, Kerpener Straße, 50170 Kerpen-Sindorf. Der Eintritt ist frei.

MONTAG, 4. NOVEMBER

15.30 bis 16.15 Uhr
Bilderbuchkino: Ein Krokodil unterm Bett. Nach dem Bilderbuch von Ingrid und Dieter Schubert. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren. Vor dem Krokodil in ihrem Zimmer hat die unternehmungslustige Lotte keine Angst. Stadtbücherei St. Martinus Kerpen, Stiftsstr. 27, 50171 Kerpen. Eintritt: 1 Euro

DONNERSTAG, 7. NOVEMBER

Extravagantes beim Kunst- und Handwerkermarkt im Rathaus, 11 Uhr / 10 Uhr| 9. bis 10. November Foto: Jansen
Extravagantes beim Kunst- und Handwerkermarkt im Rathaus, 11 Uhr / 10 Uhr| 9. bis 10. November Foto: Jansen
19 bis 21 Uhr
Familien heute - welche Herausforderungen haben sie zu meistern? 150 Jahre Kolpingsfamilie. Podiumsdiskussion. Moderation: Marlies Sieburg, Podiumsteilnehmer: Weihbischof Dr. Dominik Schwaderlapp, Gerti Schlang (Vorsitzende Pfarrgemeinderat), Frank Rock (MdL/CDU) und Ulrich Blümer (Dipl. Psychologe). Capitol-Theater Kerpen, Kölner Str. 24, 50171 Kerpen. Der Eintritt ist frei.

SAMSTAG, 9. NOVEMBER

Ausstellung „Griffelkunst“. Der gemeinnützige Verein verlegt seit 1925 Editionen von Originalgrafiken mit dem Ziel „das Verständnis und die Liebe zur bildenden Kunst in der Gesellschaft zu entdecken, zu entwickeln und zu verbreiten“. Haus Mödrath, An Burg Mödrath 1, 50171 Kerpen

9. BIS 10. NOVEMBER

11 – 18 Uhr/10 – 18 Uhr
37. Kunst- und Handwerkermarkt. Ausgewählte Kreationen aus den unterschiedlichsten Materialien aus dem Genre „Hand-Made“. Rathaus Kerpen, im Foyer. Der Eintritt ist frei.

DONNERSTAG, 14. NOVEMBER

Das Schreibmaschinenmuseum ist bei der 14. Kerpener Museumsnacht dabei, 19 Uhr | Freitag, 25. Oktober Foto: Jansen
Das Schreibmaschinenmuseum ist bei der 14. Kerpener Museumsnacht dabei, 19 Uhr | Freitag, 25. Oktober 
Foto: Jansen
18 bis 21 Uhr
4. Sindorfer Heimatabend. Eine historische Themenreise durch Sindorf und Sehnrath. Mehrzweckhalle Sindorf, Hegelstraße 2–10, 50170 Kerpen

SONNTAG, 17. NOVEMBER

19 bis 21 Uhr
Konzert: Mozart „Requiem“ & Schubert „Unvollendete“ – 150 Jahre Kolpingsfamilie. Aufführende sind der Projektchor aus dem Seelsorgebereich Kerpen Süd-West und das Sinfonieorchester Bergheim e.V. Pfarrkirche St.-Josef, Kerpen Brüggen. Eintritt frei, Spenden erwünscht

SAMSTAG, 23. NOVEMBER

14 Uhr bis 20 Uhr
Martinsmarkt – Mit dem Adventsbasar der Kolpingsfamilie findet zeitgleich der Martinsmarkt der Kirchengemeinde statt. Stiftskirche St. Martinus, 50171 Kerpen

19 Uhr
50 Jahre Woodstock – Feel the Spirit of 1969. Videos, Audios und mehr. Ab circa 22 Uhr: Die Band Into Deep spielt Songs aus der Woodstockzeit. Jahnhalle. Eintritt: 12 Euro AK

19.30 bis 21.30 Uhr
Jubiläumskonzert: Große Mariazeller Messe von J. Haydn. Aufführende sind das Projektorchester Rhein-Erft; Daniela Bosenius (Sopran), Anna Lautwein (Alt), Johannes Klüser (Tenor) und Norbert Keßler (Bass). St. Maria Königin Kirche, Kerpener Straße, 50170 Kerpen. Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 12 Euro

zurück zur Übersicht Meine Region Kerpen
Datenschutz