Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen

Die Initiative Weitblick überreicht Schülerinnen und Schülern das Zertifikat, den sogenannten Sozialführerschein, für ihr Engagement in sozialen Einrichtungen Bild: OBK/Kleinjung

ANZEIGE

Unterstützung des Ehrenamtes Bürger engagieren sich in vielen Bereichen

26.06.2020

Im Oberbergischen Kreis ist der Anteil der Menschen, die sich gemeinnützig einbringen, bereits sehr hoch. Bürgerschaftliches Engagement existiert zu verschiedenen Themen, und Ehrenamtliche setzen sich mit vielfältigen Zielen für den guten Zweck ein. Landrat Jochen Hagt ist es daher ein wichtiges Anliegen, das Ehrenamt und die Vereine zu fördern und zu unterstützen. Der Bereich „Unterstützung des Ehrenamtes“ ist ihm als Teil des Leitungsstabes, eingebettet in die „Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung“, unmittelbar unterstellt.

Polifilm Protection GmbH

Kostenloses Angebot

Mit dem Slogan „Kompetent und engagiert“ geht 2020 ein neues und gebührenfreies Fortbildungsangebot für bürgerschaftlich und ehrenamtlich Engagierte an den Start.

GFO Katholische Kliniken Oberberg gGmbH

Gemeinsam sorgen dafür der Oberbergische Kreis mit der Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung/Unterstützung des Ehrenamtes, die Volkshochschule Oberberg, das Katholische Bildungswerk, die Katholische Familienbildungsstätte Haus der Familie und das Evangelische Erwachsenenbildungswerk/Evangelischer Kirchenkreis An der Agger.
   

Reparieren statt wegwerfen – bevor Liebgewonnenes in den Müll muss, versuchen die Ehrenamtler beim Repair Café es zu richten Bild: OBK
Reparieren statt wegwerfen – bevor Liebgewonnenes in den Müll muss, versuchen die Ehrenamtler beim Repair Café es zu richten Bild: OBK

Vielzahl an Projekten

Die Ehrenamtsinitiative Weitblick ist ein Netzwerk und eine Plattform für Menschen, die sich in ihren Kommunen engagieren wollen. Die sogenannten Lotsen der Ehrenamtsinitiative stehen als Ansprechpartner und Vermittler zur Verfügung und bringen Angebot und Nachfrage in der jeweiligen Kommune zusammen. In den vergangenen Jahren initiierten die Lotsen darüber hinaus eine Vielzahl verschiedener Projekte im Kreisgebiet, darunter die regelmäßig stattfinden Repair-Cafés, den Sozialführerschein, Seniorensicherheitsberatung, Alltagshilfen oder die Asylbewerber-Betreuung in Hückeswagen und Radevormwald.


"Das Ehrenamt und die Vereine zu fördern ist ein wichtiges Anliegen"


Weitere Informationen gibt es im Internet unter:

www.obk.de/ehrenam


Tipps & Tricks

Erweiterter Service

Der Oberbergische Kreis hatte im März notwendige Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ergriffen. Die Hauptstelle des Straßenverkehrsamtes in Gummersbach stellte ihre Arbeitsabläufe binnen einer Woche um, hat seitdem fortlaufend geöffnet und weitet ihren Service nun wieder aus. Das geänderte Konzept setzt auf verlängerte Servicezeiten in der Hauptstelle Gummersbach und einen ausgeweiteten Service in den Nebenstellen in Hückeswagen und Waldbröl. Darüber hinaus wurden vor dem Hintergrund der coronabedingten Schutzmaßnahmen Arbeitsabläufe angepasst. Weitere Infos zu den Änderungen:

www.obk.de/sva