Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Specials: Köln

Im Skatepark in Köln-Weidenpesch ist die North Brigade zu Hause Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Waghalsige Kunststücke lernen: Im Skatepark in Köln-Weidenpesch ist die North Brigade zu Hause

Auf Rampen kann das eigene Können bewiesen werden Foto: srs

Auf einer Fläche von 2.700 Quadratmetern finden Skateboarder in Weidenpesch alles, was das Herz höherschlagen lässt. Rampen, Banks, Ledges, Curbs, Rails bis hin zur Minirampe machen die Heimstätte des 1988 gegründeten Skateboard-Vereins North Brigade e. V. in der Scheibenstraße zu einem der besten Skatesparks in Köln. Öffnungszeiten sind täglich von 13 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Bei schlechtem Wetter bleibt der Park geschlossen.

Bekannte Teams geben sich die Ehre

Es lohnt sich in jedem Fall vorher anzurufen und nachzufragen, ob der Skatepark geöffnet ist. Zutritt haben Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren mit unterschriebener Einverständniserklärung der Eltern. Der Eintritt beträgt pro Person fünf Euro, Zuschauer zahlen nichts. Seine Anfänge hatte der Skateboard-Verein auf einer kleineren Anlage gleich in der Nähe, doch der Standort in der Bezirkssportanlage Weidenpesch hat sich längst bewährt. In den vergangenen Jahren gaben sich viele bekannte Teams dort die Ehre und stellten ihr Können unter Beweis.

Ausgebildete Trainer

Der Skatepark verfügt über einen Railbereich Foto: srs
Der Skatepark verfügt über einen Railbereich 
Foto: srs
Junge Talente, die ihr Können gemeinsam mit gleichaltrigen und einer professionellen Betreuung in „Köllefornia“ ausprobieren wollen, sind bei der Skateboard-Akademie an der richtigen Adresse (www.skateboard-akademie.de). Kinder ab sechs Jahren können dort an Schnupperstunden, All-Levels-Kursen und Camps teilnehmen. Alle Workshops werden von ausgebildeten Trainern mit langjähriger Erfahrung durchgeführt. Die Sicherheit aller wird dabei großgeschrieben.

Gemeinschaftliches Erleben

Das nächste Sommercamp findet vom 19. bis 23. August jeweils von 8 bis 16 Uhr statt. Durch kleine Gruppen ist eine optimale Betreuung möglich. Den Organisatoren ist nicht nur der Spaß am Skateboarden wichtig, sondern auch das gemeinschaftliche Erleben, die Ausbildung motorischer Fähigkeiten, sowie die Vermittlung von sozialen Kompetenzen wie Fairness, respektvoller Umgang, Rücksichtnahme und Kommunikation. Durch Hilfestellungen werden die Teilnehmer ermutigt, etwas Neues zu wagen und durch positive Erlebnisse ihr Selbstvertrauen zu stärken.

KONTAKT

North Brigade e. V.
Bezirkssportanlage
Köln-Weidenpesch
Scheibenstraße 13a
50737 Köln
Tel: 0221/743295
www.northbrigade.de
zurück zur Übersicht Köln
Datenschutz