Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
NetCologne stellt die Weichen für das Internet der Dinge Image 1
Anzeigen

LoRaWAN Gateways in Köln – mit Funkreichweiten bis zu zehn Kilometern. Bild: NetCologne

ANZEIGE

SmartCity Köln – Der Weg in die Zukunft NetCologne stellt die Weichen für das Internet der Dinge

16.05.2022
Netcologne

Klimaschutz, Ressourcenschonung, Mobilität: Köln steht vor der Herausforderung, seine Bevölkerung mit dem zu versorgen, was sie zum Leben benötigt – und das zuverlässig, effizient und nachhaltig. Um dies leisten zu können, muss Köln smarter werden. Dafür legt NetCologne jetzt mit der Funktechnologie LoRaWAN den Grundstein und bereitet den Weg für das Internet der Dinge. Batteriebetriebene Sensoren melden freie Parkplätze. Sie überwachen Pegelstände sowie die Luftqualität und sorgen dafür, dass Straßenlampen gedimmt werden, wenn kein Verkehr fließt. Damit die langlebigen Detektoren ihre Infos senden können, benötigen sie ein eigenes Netz mit geringer Bandbreite, aber hohen Reichweiten. Perfekt für das Internet der Dinge geeignet ist LoRaWAN (Long Range Wide Area Network). Hierfür stellt NetCologne die Infrastruktur. Zur Messe polis- MOBILITY wird das neue Netz nun an den Start gehen.
 

Timo von Lepel, Geschäftsführer NetCologne. Bild: Marius Becker
Timo von Lepel, Geschäftsführer NetCologne. Bild: Marius Becker

Next Level Heimat. „Seit über 25 Jahren treiben wir den digitalen Wandel mit Glasfaserausbau und dem öffentlich frei zugänglichen WLAN-Netz hotspot. koeln voran. Mit der Einführung von LoRaWAN und dem Start für das Internet der Dinge heben wir jetzt die digitale Kommunikation in Köln auf das nächste Level und schaffen die Basis für die Smart City“, so Timo von Lepel, Geschäftsführer NetCologne. Mit den Stadtwerken entstehen in der gesamten Stadt Pilotprojekte: intelligente Müllcontainer der AWB, eine automatisch gesteuerte Schienenheizung der KVB sowie mit Sensoren vernetzte Stromkästen der Rhein- Energie. Die Potenziale sind enorm und alle Dienste haben eines gemeinsam: Sie schonen Ressourcen nachhaltig und machen unsere Stadt lebenswerter.
 


NetCologne stellt die Weichen für das Internet der Dinge Image 2

NetCologne
Am Coloneum 9
50829 Köln
0221 2222-995
business@netcologne.de
www.netcologne.koeln
 

Mehr Infos

Besuchen Sie uns vom 18. bis 21. Mai während der polis MOBILITY an unserem NetCologne-Stand (Halle 1.2, G001 und G007).

NetCologne