Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen


ANZEIGE

Besuch auf Distanz Angebote im Internet und Social Media

26.04.2021

Ab dem 13. April mussten die Museen leider erneut schließen. Aber dennoch ist das Museum Ludwig auf vielen Wegen im Internet und den Social-Media-Kanälen präsent. Die Ausstellung Andy Warhol Now kann auch aus der Distanz besucht werden, per Video, Fotos, Podcast und App.

Vimeo

In einem halbstündigen Video geben Museumsdirektor Yilmaz Dziewior und Kurator Stephan Diederich einen lebendigen Einblick in die Ausstellung und präsentieren einige der Werke: vimeo.com/512419171

Queerness ist ein wichtiges Thema für Warhol und die Kölner Ausstellung. In einer Videoreihe haben sich junge Künstler*innen des Projekts iJuLa – intersektionale JugendLabore im Veedel von ROOTS & ROUTES Cologne e.V. – davon inspirieren lassen und drei kurze Filmclips zu den Themen „Coming out“, „Safer Spaces“ und „Gender“ gedreht. Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit mit ROOTS & ROUTES Cologne e. V. (RRCGN), dem Kommunalen Integrationszentrum im Amt für Integration und Vielfalt sowie dem Museumsdienst Köln: vimeo.com/500385658, vimeo.com/508380617 und vimeo.com/527259564

Audioguide als App
  

Angebote im Internet und Social Media Image 3

Rundgang mit 32 Stationen als Download für 2,99 Euro.

App der Museumsfreunde

Eine interaktive App-Tour führt am Beispiel mehrerer ausgewählter Werke aus der Ausstellung durch das Leben und Wirken Warhols.

www.kunstfreunde.koeln/warholapp

Angebote im Internet und Social Media Image 4

Instagram

Auf dem Instagram-Kanal des Museums wurden fünf Illustratoren eingeladen, einen persönlichen Blick auf die Ausstellung Andy Warhol Now zu werfen. Alle Instagram-Nutzer können sich beteiligen und ihre ganz persönliche Illustration posten. Am Ende der Ausstellung werden drei Gewinner mit einem Andy-Warhol-Goodie-Bag prämiert. Zudem lesen auf dem Instagram-Kanal Mitarbeiter*innen des Team Ludwig Texte aus den Tagebüchern von Andy Warhol vor.

Spotify

In einem fünfteiligen Podcast „Ein Tag im Museum Ludwig“ gibt es Einblicke hinter die Kulissen: Sicherheitsmitarbeiter*innen, Kuratoren*innen, Restauratorenteam und der Direktor berichten aus ihrer alltäglichen Arbeit und beantworten Fragen, die man sich oft nicht traut zu stellen, wie „Wie lange dauert es, deine Ausstellung vorzubereiten?“ oder „Warum sind Texte im Museum so kompliziert?“

Die Serie wurde unterstützt vom NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft.
   

Andy Warhol NOW bis 13. Juni 2021

Andy Warhol Now ist eine Kooperation des Kölner Museum Ludwig und der Londoner Tate Modern (12. März–15. November 2020). Weitere Stationen sind 2021 die Art Gallery of Ontario in Toronto und das Aspen Art Museum in Colorado.