Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen
ANZEIGE

Liebe Leserinnen und Leser,:

Bild: Stadt Wiehl

die Menschen, die hier leben, verteilen unserer Stadt gute Noten. Wiehl hat viel zu bieten und steht im Oberbergischen Kreis als starke Kommune sehr gut da. Das soll auch in Zukunft so bleiben. Deswegen haben wir uns auf den Weg gemacht, die vor uns liegenden Aufgaben anzupacken. Einen wichtigen Teil bilden die vielen Vorhaben zur Stadtentwicklung im Zentrum von Wiehl. An einer Stelle konnten wir in diesem Jahr mit den Bauarbeiten beginnen: Ende September ist das Projekt Umgestaltung der Wiehlaue mit dem ersten Spatenstich in die konkrete Phase eingetreten. Entlang der Wiehl entsteht in den nächsten Jahren nicht nur ein attraktiver Erholungsraum, sondern der Bereich erfährt auch ökologisch eine Aufwertung.
   
AggerEnergie
Die Attraktivität von Wiehl hat auch die erfreuliche Folge, dass viele Menschen hier leben möchten. Der Wunsch lässt sich nur erfüllen, wenn wir Wohnungsbau ermöglichen, Wohngebiete bereitstellen und Grundstücke anbieten können – nicht nur in Wiehl, auch in Bielstein, Drabenderhöhe und den vielen Dörfern. Damit die Kinder und Enkel der Wiehler Familien die Chance erhalten, sich in ihrer Heimat ein eigenes Zuhause zu schaffen und Neubürger attraktive Wohnungen in einer anziehenden Umgebung finden.
Wiehler Ring e.V.
Viel ist in diesem Jahr die Rede gewesen vom Wiehler Zentrum, das mit der Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts in Zukunft sein Gesicht wandeln wird. Natürlich wecken die verschiedenen Vorhaben große öffentliche Aufmerksamkeit. Es bleibt aber genauso wichtig im Blick zu behalten, was außerhalb des Kerns passiert. Etwa in Drabenderhöhe: Der Förderantrag zum Umbau des bestehenden Kulturhauses zu einem multifunktionalen Stadtteilhaus ist gestellt. Und das Wiehler Dorfprogramm wird rege in Anspruch genommen.

Wenn in einer Stadt Veränderungen anstehen, gibt es nicht nur freudige Erwartung, sondern auch viel Gesprächs- und Erklärungsbedarf. In den vergangenen Jahren haben wir seitens der Verwaltung das Format der „Wiehlgespräche“ weiterentwickelt. Im Rahmen einer Abendveranstaltung gibt es Gelegenheit für jeden, sich über anstehende Projekte zu informieren und eigene Anregungen sowie Kritik zu äußern.

Auch wenn wir als Stadt Wiehl im Vergleich mit anderen Kommunen weiterhin glänzend dastehen, sollten wir uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Wir tun gut daran, uns immer wieder neu zu erfinden, Veränderungen zuzulassen, Bestehendes zu prüfen. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten, die Potenziale von Wiehl weiter zu stärken.

Ihr Bürgermeister
Ulrich Stücker
  
zurück zur Übersicht Meine Region Wiehl
Datenschutz