Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen
ANZEIGE

Liebe Leserinnen und Leser,:

Foto: Rhein-Sieg-Kreis

in diesem Jahr wird der Rhein-Sieg-Kreis 50 Jahre alt. Eine Erfolgsgeschichte – das kann ich als Landrat des Rhein-Sieg-Kreises mit voller Überzeugung sagen.

Die kommunale Neugliederung Ende der 60er-Jahre war umstritten, Kritiker nannten sie eine „Schnapsidee“. Sie sollten aber nicht Recht behalten, denn der Rhein-Sieg-Kreis ist heute mit seinen 19 Kommunen links und rechts des Rheins - schaut man auf seine Bevölkerungszahl – mit nahezu 600.000 Menschen der zweitgrößte Kreis in Deutschland.

Denn viele Facetten machen das Leben und Arbeiten hier besonders: Die breitgefächerte Bildungslandschaft mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg lockt junge Menschen aus der ganzen Welt zu uns. Unternehmen, Firmen und Start-Ups schaffen Arbeitsplätze. Damit diese Bestand haben, hat der Rhein-Sieg-Kreis im vergangenen Jahr zusammen mit der Stadt Bonn das gemeinsame Gewerbeflächenkonzept ins Leben gerufen. Denn die Sicherung der Zukunftsfähigkeit geht nur gemeinsam!

Das betrifft auch weitere Themen, die mir besonders am Herzen liegen: Wir haben den Strukturausgleich nach dem Regierungsumzug mit Bravour gemeistert, müssen aber weiterhin den Bund in die Pflicht nehmen. Und für die Menschen muss bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Das will ich in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden erreichen.

Jede Region ist aber nur so gut wie das Engagement der dort lebenden Menschen. Mein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlich Tätigen. Egal, ob bei der Freiwilligen Feuerwehr, in Sport- und Traditionsvereinen, Initiativen oder Interessengruppen: Das Ehrenamt ist die tragende Säule der Gesellschaft, denn sie lebt von einem lebendigen bürgerschaftlichen Einsatz vieler – vor 50 Jahren, heute und auch in Zukunft!

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich eine spannende Lektüre. Ich würde mich freuen, viele bei unseren großen Geburtstagsfeiern am 6. Juli in Troisdorf und am 18. Juli in Rheinbach begrüßen zu dürfen.

Ihr Sebastian Schuster,
Landrat des Rhein-Sieg-Kreises

zurück zur Übersicht 50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis
Datenschutz