Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen
ANZEIGE

Konfliktmanagement:

Bild:Ryan McGuire/Pixabay

Jeder kennt Situationen, wo nur noch das Nötigste gesprochen wird oder man ständig über dieselben Dinge streitet bzw. diskutiert. An diesem Punkt ist das Vertrauensverhältnis zum Partner, den Freunden, Eltern oder dem Chef zerrüttet. Jeder beharrt auf seine Meinung. Kleinste Argumente oder Sachfragen entzünden einen heftigen Streit oder eine Diskussion, bei der man sich später fragt, wie es dazu kommen konnte. Je mehr solcher Situationen es gibt, umso verhärteter wird die Beziehung. Teilweise kann es zu gravierenden Konsequenzen kommen, wie einer Trennung, Kündigung oder, dass man überhaupt nicht mehr miteinander spricht. Oft fehlt es an einem Perspektivwechsel oder einem bewussten Anerkennen der Sachebene. Mit dem Workshop von Nathalie Zimmer gewinnt man einen ersten Ansatz für eine neue Sicht auf Natur und Ursachen von Konflikten und erhält Methoden als Hilfe zu ihrer Beilegung. Man lernt bewusster die eignen Anteile an einem Konflikt zu erkennen und wie man damit souverän umgeht. Anhand von Beispielen der Teilnehmer aus der Praxis wird ein direkter Bezug hergestellt.

Kurstermin: 02.10.2019
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: studio dumont
Art: Seminar
Preis: 35,00 €
Preis Abocard: 33,00 €

Alltagscoach

Bild: Nathalie Zimmer
Bild: Nathalie Zimmer
Ein innovativer und aktiver Workshop von Nathalie Zimmer, um erste Ansätze kennenzulernen den Alltag bewusster und gelassener zu meistern sowie Wertschätzung für sich selbst und andere zu erkennen und umzusetzen. Denn nur wer gelernt hat, sich selbst wertschätzend zu behandeln, kann dies in seinem Umfeld anwenden und erhält die Wertschätzung seines Umfeldes. Auch kosten manche Herausforderungen Kraft und erschweren den Alltag. Eine stets geforderte Präsenz und die Anforderungen im Alltag werden mehr und mehr zu einer Belastung, sodass es oft schwer ist, in schwierigen Situationen Souveränität und Gelassenheit beizubehalten. Aktuelle Herausforderungen aus dem Leben der Teilnehmer können in den Workshop mitgebracht werden und anhand der Methoden aus dem Alltagscoach, mit der Referentin Nathalie Zimmer, individuell für die eigenen Situationen erkannt und gelöst werden. Die Teilnehmer erlernen einen ersten Perspektivwechsel und können eine souveräne Haltung und eine bewusstere Sprache erlangen.

Kurstermin: 08.10.2019
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: Studio Dumont
Art: Seminar
Preis: 35,00 €
Preis Abocard: 33,00 €

Psychologie im Dialog: Raus aus den Grübelschleifen

Bild: denisismagilov - stock.adobe.com
Bild: denisismagilov - stock.adobe.com
Wir erleben es zumeist als bedrückend, wenn wir uns im Gedankenkarussell drehen und in endlose Grübelschleifen gelangen, aus denen wir keinen Ausweg sehen. Was unterscheidet eigentlich das Grübeln vom Nachdenken? Zum einen natürlich die Konkretion im Denken und mit Sicherheit auch die Ergebnisorientierung. Im Denken will ich etwas klären und erarbeite mir die nächsten Schritte. Im Grübeln verharre ich und komme zu keiner Lösung. Es geht um Ursachen und Auswirkungen von Grübelschleifen, um Musterunterbrechungen und Entscheidungsfindungen. Wie dies gelingt, erklären Dr. Christiane Jendrich und Prof. Helmut Reuter.

 Image 1
Kurstermin: 31.10.2019
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: Studio DuMont
Art: Vortrag
Preis: 15,00 €
Preis Abocard: 13,00 €

Leben im Leerlauf – raus aus der Depression

Bild: Christoph Rückert
Bild: Christoph Rückert
Über 5 Mio. Deutsche leiden an Depressionen. Birgit Langebartels (Psychologin) sagt „Der Alltag, dessen Bewältigung von depressiven Menschen als schier unüberwindbare Hürde empfunden wird, ist in Wahrheit der Königsweg – der Weg der kleinen Schritte –, der aus der Depression herausführt und dabei zugleich eine Veränderung bewirkt.“ Langebartels stellt die von ihr erforschten Ursachen in einen übergreifenden Zusammenhang zu anderen Alltagsthemen und ihren Herausforderungen und nimmt dabei die Auffälligkeiten unserer Zeit unter die Lupe. Die Psychologin erläutert Wege, um die Psycho-Logik der Depression zu durchbrechen, und nimmt dabei auch die Gesellschaft und das soziale Umfeld in die Pflicht.

Tickets unter: www.forumblau-akademie.de

 Image 2
Kurstermin: 04.11.2019
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Ort: studio dumont
Art: Vortrag
Preis: 15,00 €
Preis Abocard: 13,00 €
zurück zur Übersicht Forum Blau
Datenschutz