Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Anzeigen
ANZEIGE

Entspannt Besuch empfangen:

Bild: Javier brosch - stock.adobe.com

Warum springt mein Hund Besucher an? Macht er das immer aus Freundlichkeit? Und warum läuft mir mein Hund im Haus hinterher? Liebt er mich so sehr? Und warum kann mein Hund nicht alleine bleiben? Ein spannender Vortrag mit Videobegleitung rund um den Hundealltag erwartet Sie.

Kurstermin: 28.09.2019, 29.09.2019
Beginn: Sa. 12.00 Uhr
Einlass: 11.00 Uhr
Ort: Galopprennbahn
Art: Mitmachaktion
Preis: Im Eintrittspreis der EQUORIUS & BUNTE HUNDE enthalten (8,00 €)

Warm-up: So wärmen Sie ihr Pferd richtig auf!

Bild: skumer - stock.adobe.com
Bild: skumer - stock.adobe.com
Dass wir uns vor sportlicher Betätigung aufwärmen sollten, ist heute allgemein bekannt. Pferden geht es nicht anders als menschlichen Sportlern, bei denen eine leichte Bewegung vor der Anstrengung das Verletzungsrisiko verringert. Außerdem wird in der Aufwärmphase das Pferd mental auf das folgende Training eingestimmt. Wie man`s richtig macht, welche Fehler man vermeiden sollte, wie Reiter und Pferd optimal aufgewärmt werden, erklären die Pferdeexperten vom Team „Equus Intactus“.

Kurstermin: 28.09.2019, 29.09.2019
Beginn: Sa. 14.50–15.50 Uhr, So. 13.00–14.00 Uhr
Einlass: ab 11.00 Uhr
Ort: Galopprennbahn
Art: Vortrag
Preis: Im Eintrittspreis der EQUORIUS & BUNTE HUNDE enthalten (8,00 €)
Preis Abocard: 8,00 € inkl. 1 Glas Prosecco

Umgang zwischen Kind und Pferd

Bild: ergo321 - stock.adobe.com
Bild: ergo321 - stock.adobe.com
„Mama, ich wünsche mir ein Pony“ – ein Satz, den wohl viele Eltern schon von ihren Kindern gehört haben. Auch wenn dieser Wunsch nur in den seltensten Fällen erfüllt wird, tut die Bewegung neben und auf dem Pferd Kindern jeden Alters gut und hilft dabei, wertvolle koordinative und konditionelle Fähigkeiten zu entwickeln und auszubauen. Häufi g steht für die Kinder dabei nicht das Reiten selbst, sondern viel mehr der Spaß mit den Ponys im Vordergrund. Durch den Umgang mit dem anderen Lebewesen erlernen die Kinder spielerisch Verantwortungsbewusstsein, Respekt und Verständnis. Ziel des Vortrags ist es, Ausbildern, Eltern und Erziehern Hilfsmittel an die Hand zu geben, um die Entwicklung des Kindes mithilfe des Ponys zu fördern und den Spaß am Pony langfristig zu erhalten. Die Referentin Evelyn Biesenbach ist Gründerin der Reitschule Biesenbach und mit dieser erfolgreiche Teilnehmerin am Gründerwettbewerb Ponyreitschulen der FN.

Kurstermin: 28.09.2019, 29.09.19
Beginn: Sa. 13.20 Uhr, So. 15.00 Uhr
Einlass: ab 11.00 Uhr
Ort: Galopprennbahn
Art: Vortrag
Preis: Im Eintrittspreis der EQUORIUS & BUNTE HUNDE enthalten (8,00 €)
Preis Abocard: 8,00 € inkl. 1 Glas Prosecco

Wie Pferde lernen

Bild: Christiane Slawik
Bild: Christiane Slawik
Das Lernverhalten der Pferde ähnelt dem von Kindern. Genau wie ein Erstklässler können sich junge Pferde nur kurze Zeit konzentrieren, sind aber umso neugieriger auf Neues. Dabei „gucken sie schon mal aus dem Fenster“, soll heißen, sie lassen sich leicht von Außeneinflüssen ablenken. Neben Loben ist Zeit ein wichtiger Faktor in der „Pferdschule“. Was vom Trainer oft viel Geduld erfordert. Pferde nehmen „Befehle“ ausschließlich von Ranghöheren an. Rangniedere haben keine Chance, ein ranghöheres Tier zu etwas zu bewegen. Ist unsere Position als „Boss“ also nicht eindeutig geklärt, haben wir ein Problem. Deshalb sollte das freie Arbeiten als Basis der Verständigung immer am Anfang der Kommunikation mit dem Pferd stehen, meint Pferdeexpertin Karin Kattwinkel.

Tickets unter: www.forumblau-akademie.de

Kurstermin: 28.09.2019, 29.09.2019
Beginn: 15.20 Uhr
Einlass: ab 11.00 Uhr
Ort: Galopprennbahn
Art: Präsentation
Preis: Im Eintrittspreis der EQUORIUS & BUNTE HUNDE enthalten (8,00 €)
Preis Abocard: 8,00 € inkl. 1 Glas Prosecco
zurück zur Übersicht Forum Blau
Datenschutz