Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt
Das Gesundheitszentrum im Krankenhaus Köln-Porz bietet ein sehr umfangreiches Kursangebot an Image 1
Anzeigen

Ein Blick in den neu gestalteten Seminarraum Königsforst. Bild: Gesundheitszentrum Porz

ANZEIGE

Bestens umsorgt in direkter Rheinlage Das Gesundheitszentrum im Krankenhaus Köln-Porz bietet ein sehr umfangreiches Kursangebot an

21.07.2022

„Ich nehme ab“ – ein Zwölf-Wochen-Programm zur nachhaltigen Gewichtsabnahme ist eines der aktuellen Angebote im Gesundheitszentrum im Krankenhaus Köln-Porz. Weder strikte Diätpläne noch Verhaltensvorschriften beinhaltet der Kursus mit der Ernährungsexpertin Susanne Mester. Es geht vielmehr um eine individuelle Ernährungsumstellung, kombiniert mit Entspannung und Bewegung.

Alle werden fündig

Dieses Programm ist einer der mehr als 150 Kurse, die das Gesundheitszentrum, ein Forum für Gesundheit und Sport, anbietet. Themen sind nicht nur Ernährung, sondern auch Yoga, verschiedene Sportarten, Anti-Stress, Reha und Aquasport. So kann für jedes Alter und für jedes Anliegen aus einem breiten Portfolio das geeignete Angebot ausgewählt werden: In den Bereichen Gesundheitstraining, präventiver Gesundheitssport, Kindergesundheit, „Gesund und vital ab 50“, Rehabilitation und Sport, Ernährung, Entspannung und Körperwahrnehmung sowie „Leben nach Krebs“ wird jeder fündig. Zudem gibt es die Elternschule, die zahlreiche Offerten rund um die Schwangerschaft sowie für Eltern und Babys bereithält.

2001 gegründet

Das erfolgreiche Zentrum zieht jährlich rund 4.000 Teilnehmende an. Es ist die Ergänzung zu den medizinischen Angeboten des Krankenhauses und wurde bereits 2001 als Abteilung desselben gegründet. „Vorbeugen und die eigene Gesundheit fördern – und das in jedem Alter“, beschreibt Mitgründer und Leiter Manfred Romanek den Ansatz der Einrichtung.

Innovationen für die Zukunft

Der Weg in die Zukunft wird aktuell schon beschritten: Ein Konzept zur Ausweitung des Angebotes wird erarbeitet. So sollen bald auch Fortbildungsangebote zu medizinischen und gesundheitlichen Themen buchbar sein – sowohl für Mitarbeiter des Krankenhauses Köln-Porz als auch für externe Kunden. Damit einher gehen räumliche und technische Erneuerungen, so tragen die Räume des Zentrums nun neue Namen – angelehnt an regionale Landschaften, wie die Wahner Heide oder den Rheinbogen. Der Raum Königsforst wurde zum multimedialen und digitalen Seminarraum mit Smartboard umgebaut. Einige der Räume können zukünftig auch für Veranstaltungen, Workshops oder Tagungen angemietet werden. Stanislav Perentidis hat seit April die Gesamtleitung des Gesundheits- und Fortbildungszentrums übernommen und wird in den kommenden Monaten verstärkt das neue Geschäftsfeld aufbauen.

Die Sportkurse im Bewegungsbad erfreuen sich großer Beliebtheit. Bild: Gesundheitszentrum Porz
Die Sportkurse im Bewegungsbad erfreuen sich großer Beliebtheit. Bild: Gesundheitszentrum Porz

Online sehr aktiv

In den neuen Medien ist das Gesundheitszentrum ebenfalls sehr aktiv: Es bietet auf Youtube viele Videos zu Kursen und zu Elternschule, Schwangerschaft und Baby an, ein kostenfreier Hebammen- Post kann abonniert werden, Updates der Elternschule finden sich bei Instagram, Podcasts sowie Videotagebücher werden erstellt und ein Austausch über die Mama- und Papa-Gruppe findet auf Facebook statt. Neu in der Elternschule sind drei Kurse, zum einen die musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren, aber auch Stress-Coaching bei Kindern und Lernen in Bewegung.

Noch freie Plätze

Ein weiterer Schwerpunkt wird im Bewegungsbad des Zentrums durchgeführt – Sportkurse im Wasser, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Wassergymnastik für Schwangere, Aqua-Fitness-Kraft, Fit in den Alltag mit Wassergymnastik, Ausdauertraining bei Übergewicht, Babyschwimmen ab drei Monaten, Rückentraining im Wasser, Fit ab 50 – all diese Kurse starten im August und zum Teil gibt es noch freie Plätze. Eine Vielzahl der Kurse werden bei erfolgreicher Teilnahme von den meisten gesetzlichen Krankenkassen gefördert und bezuschusst.
 

Kontakt

Gesundheitszentrum im Krankenhaus Köln-Porz
Urbacher Weg 25
51149 Köln
Telefon 02203/5661709
Mail: gesundheitszentrum@khporz.de
» www.gesundheitszentrumkhporz.de