Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Specials: Oberberg

Anzeigen
ANZEIGE

Schuke-Orgel soll 2020 wieder erklingen: Die Evangelische Gemeinde Wiehl ist für ihre Musikalität bekannt

In der Kirche begeistern unterschiedliche Chöre mit ihrem Gesang Bild: Norbert Nowak

Die Musik und die Chöre der Evangelischen Gemeinde haben eine Strahlkraft weit über den Turm der Wiehler Kirche hinaus. Die Kinderchöre Kids und Young Gospel Chor Wiehl (YGCW) haben allein in den vergangenen elf Jahren 15 Musicals, mit Band und professioneller Licht- und Tontechnik, aufgeführt. Michael Müller-Ebbinghaus, Kantor der evangelischen Kirchengemeinde, arbeitet dabei zumeist eng mit der Regisseurin und Texterin Silke Faber zusammen, die die Weihnachtsmusicals selbst verfasst und Musicals umschreibt.
  
Sparkasse Gummersbach
Breites Repertoire

Auf verschiedenen Kirchentagen konnte der Gospel Chor Wiehl auf sich aufmerksam machen. Regelmäßig ist er zudem mit Band in der Evangelischen Kirche Wiehl zu erleben. Der Chor mit der längsten Tradition in der Gemeinde ist die Kantorei, die 2006 ihr 100-jähriges Jubiläum feierte.

"Die Pfeifen des Instruments ertönen seit dem Jahr 2014 nur noch sporadisch"

Seitdem führte sie zahlreiche Oratorien mit Orchester und Solisten sowie Kantaten auf. Mit ihrem hervorragenden Sopran hat die Kantorei ein breites Repertoire – von der Renaissance bis zur modernen Klassik und zum sogenannten Sakro-Pop.
  
Bild: Thomas Höser
Bild: Thomas Höser
Neue Klangsphären

Neben den Chören ist die Kirche für die Orgelmusik bekannt. Schon seit 2014 schweigt die Schuke-Orgel allerdings und erklang bisweilen nur noch sporadisch. Nun ist der Großteil der Pfeifen ausgebaut. 2020 soll die Orgel in einer an den Raum angepassten Klanglichkeit und durch Synthesizer erweitert wieder ertönen. Dazu wird sie einen mobilen Spieltisch mit Pianoklaviatur erhalten. Das ist derzeit einzigartig im Kirchenkreis und darüber hinaus. Neben traditioneller Orgelmusik werden so völlig neue Klangsphären möglich. Kantor Müller-Ebbinghaus begeistert in der Gemeinde sogar jüngere Menschen für die Kirchenmusik: Sein jüngste Orgelschüler ist gerade einmal zwölf Jahre alt.
  
zurück zur Übersicht Meine Region Wiehl
Datenschutz