Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Specials: Köln

Sonderveröffentlichung
ANZEIGE

Los geht’s durchs Veedel: Der 12. Bickendorfer Büdchenlauf begeistert auch mit Livemusik

Die jungen Teilnehmer sind mit Begeisterung bei der Sache Bild: Peter Johann Kierzkowski

Eine einzigartige Stimmung zeichnet ihn aus: Denn der Rundkurs des beliebten Bickendorfer Büdchenlaufs, der am 30. September zum zwölften Mal stattfindet, führt durch die schönsten Ecken des Veedels. Entlang der Strecke organisieren die Anwohner traditionell größere und kleinere Straßenfeste, sodass die Läufer stets von Anfeuerungsrufen begleitet werden. Los geht es am Veranstaltungstag um 9.30 Uhr mit dem „Bambinilauf“. Dieser beschert den Jüngsten einen eigenen Lauf und gibt den Pänz die Möglichkeit, das erste Mal Wettkampfluft zu schnuppern. Der Schülerlauf, der direkt im Anschluss um 10 Uhr startet, bietet den etwas älteren Kids auf 2,5 Kilometern schon die gleiche professionelle Zeitmessung wie bei den Erwachsenen.

Abwechslungsreiches Programm. Die Walker und Nordic Walker treten um 10.30 Uhr zur Fünf-Kilometer-Distanz an. Beim Mannschaftslauf können Teams aus drei bis fünf Läufern über die Fünf-Kilometer-Distanz gemeinsam um 11.30 Uhr an den Start gehen. Höhepunkte der Veranstaltung sind für viele der Fünf-Kilometer-Volkslauf, der zur gleichen Zeit startet, und der Zehn-Kilometer-Hauptlauf, der um 12.30 Uhr beginnt. Im Zielbereich erwarten Läufer und Zuschauer Speisen sowie Getränke und ein abwechslungsreiches Programm. Ihre musikalische Motivationsspritze bekommen die Teilnehmer auf der Strecke durch die Rochus-Musikschule – für ein stimmungsvolles Rennen.

www.bickendorf-lauf.de

big informiert

Postdienste und Versicherungen unter einem Dach: Da sich die Postbank aus Bickendorf zurückgezogen hat, wurde die Filiale „Am Haselbusch“ Ende August geschlossen. Nun hat die Post ihr neues Domizil in der AXA-Geschäftsstelle auf der Venloer Straße 660 gefunden. Dort bietet dann die Deutsche Post, vertreten durch Agenturinhaber Hans Johnen, ihre Dienstleistungen für Pakete, Einschreiben und Briefmarken an. Die Post betont, dass Kunden dort gleichfalls den Service „Postfiliale Direkt“ nutzen können. Dabei können sie sich Sendungen direkt an die Filiale senden lassen, um sie dort später abzuholen.

zurück zur Übersicht Köln
Datenschutz